Drudenmesser 'Franzi'

BB-macher-PP-DE-1707

Lernen Sie unsere Macher kennen
429,00 €

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Produktions- & Lieferzeit ca. 4-5 Woche(n)

  • BB10128
Wer nachts von Albträumen geplagt wird und unter Atemnot leidet, der befindet sich dem... mehr
Produktinformationen "Drudenmesser 'Franzi'"

Wer nachts von Albträumen geplagt wird und unter Atemnot leidet, der befindet sich dem bayerischen Volksglauben nach unter der Heimsuchung eines Druden. Diese Wesen setzen sich auf die Brust der Schlafenden, da sie stets die Nähe eines Menschen oder Tieres fühlen müssen.

Der Messermacher Peter hat mit seinem Messer „Franzi“ ein Werkzeug zur Abwehr der Druden nach historischem Vorbild erschaffen. Die Klinge des Drudenmessers ist mit dem traditionellen Drudenbann in Form von 9 Andreaskreuzen und 9 Mondnachten versehen.

Das Friktionsmesser ist mit einem Griff aus geschliffenem und poliertem Gemshorn ausgestattet. Die Beschlagteile bestehen hierbei aus Silber 935, die Horneinlagen aus Bein und Silber 935. Die Klinge mit dem Nomen sacrum „IHS“ ist aus hochwertigem Stahl 420 (X39Cr13) gefertigt.

Die Klingenlänge beträgt 7,5 cm. Die Länge des Heftes liegt diagonal gemessen bei 10,5 cm. So erreicht das Drudenmesser ein Gesamtgewicht von 60,0 g. Peter fertigt jedes Messer von Hand, weshalb kein Exemplar dem anderen gleicht.

Details im Überblick:

  • Hochwertiges Friktionsklappmesser
  • Griff aus geschliffenem und poliertem Gemshorn
  • Silberbeschläge, Horneinlagen aus Bein und Silber und Stahlklinge
  • Maße: Klinge: 7,5 cm Länge; Griff: 10,5 cm Länge diagonal gemessen
  • Gewicht: 60,0 g
Weiterführende Links zu "Drudenmesser 'Franzi'"